Preisskat

Die Skat-Begeisterten des 1. PAV kommen einmal in der Winterzeit zusammen um ordentlich die Karten zu kloppen.

In der Regel werden zwei Runden à 24 Spiele (4er-Tische) gespielt. Die Atmosphäre ist stets freundlich und kein Anfänger muss sich Sorgen vor bösen Sprüchen machen, auch wenn ein Spielzug vielleicht nicht ganz durchdacht war. In der Pause gibt es leckere Bocki und das ein oder andere Getränk findet auch seinen Abnehmer.

Einige Bilder vom letzten Preisskat am 25.02.2017 finden Mitglieder in der Galerie.